Ablauf Metahormonix Coach

Metahormonix Pro richtet sich ausschließlich an zur Heilkunde berechtigte Fachleute. Es gibt aber für Coaches Weiterbildungsmöglichkeiten in Bezug auf die natürliche Regulation des Hormonsystems in Übereinstimmung mit der Systematik von Metahormonix Pro. 

Metahormonix Coach – für einfachere Fälle und als Unterstützung für Metahormonix Pro Therapeuten

Coaches haben die Möglichkeit Klienten in bestimmten Aspekten des Metahormonix Pro Konzeptes aktiv zu unterstützen.

Unterschiede zwischen Therapie und Coaching

 

Coaches können für sich alleine arbeiten  oder auch einen Metahormonix Pro Therapeuten unterstützen, indem bestimmte Life-Style Aspekte der Therapie besonders durch den Coach vertieft werden.

Während höher dosierte Nährstoffe lediglich von Therapeuten empfohlen werden können, können Coaches ihre Klienten mit gesetzlich konformen Basic Plänen für Nahrungsergänzung in ihrem Wohlbefinden untestützen.

Somit eignet sich das Coaching für Menschen, die nicht gleich in die Therapie einsteigen möchten, weil sie lediglich unter Befindlichkeitsstörungen leiden, die nur durch Life-Style Veränderungen verbessert werden können.

Dabei bringt ein Coach zusätzlich zum fachlichen Wissen in Bezug auf die Life-Style Beratung noch zwei Kompetenzen in die Beratung ein:

  • Die emotionale Begleitung, die nötig ist, um Klienten in Bezug auf das Coaching motiviert zu halten
  • Konkrete Unterstützung bei der Umsetzung der Coaching Maßnahmen im Alltag

In der folgenden Tabelle findet sich noch einmal die Abrenzung der Tätigkeitsgebiete von Metahormonix Coach und Metahormonix Pro Therapeut:

Der Coach hat also ein eigenes Tätigkeitsgebiet, indem er Klienten durch konkrete Hilfe bei der Organisation des Alltags unterstützt, z.B. durch das Schreiben von Mahlzeitenplänen, Sportplänen, der Dokumentation der Schlafhygiene unter Anderem.

Die Therapie nach Metahormonix Pro, welche die Selbstregulation zum Ziel hat, verlangt dem Patienten eine hohe Bereitschaft ab auf den Gebieten der Ernährung, des Nervensystems und der Psyche gleichzeitig Veränderungen vorzunehmen – dazu ist nicht jeder bereit, wenn die Beschwerden noch nicht so schlimm sind, dass organische Veränderungen vorliegen.

Für diese Menschen bietet sich ein Coaching an, sodass zunächst die Funktion einiger Gebiete im Leben des Klienten verbessert werden kann.

Coaches dürfen dabei KEINE Behandlungen anbieten und nur mit gesunden Menschen arbeiten. Mit kranken Menschen dürfen Metahormonix Coaches nur in Kooperation mit einem Therapeuten arbeiten, wobei die Behandlung dabei immer noch dem Therapeuten vorbehalten bleibt. Der Coach übernimmt lediglich die Life-Style Beratung. Die Metahormonix Coach Fortbildung orientiert sich diesbezüglich an den gesetzlichen Beschränkungen für Coaches.

In der Übersicht gehe ich genauer auf die Unterscheidung zwischen Coaching und Therapie ein:

Gebiet Therapeut Coach
Ernährungsumstellung ja ja
Life-Style Coaching (Schlaf, Sport, Routine, Job) ja ja
Nahrungsergänzung in höheren Dosierungen ja nein
Homöopathie  ja nein
Neuropsychological Embodiment (Reifung des Nervensystems) ja ja
Bearbeitung von Glaubenssätzen und Emotionen ja ja
Traumatherapie ja nein

Mehr Informationen zu den Möglichkeiten und Beschränkungen als Metahormonix Coach finden Sie hier.

Metahormonix Coach könnte das Richtige für Sie sein, wenn…

Sie Teil eines absolut einzigartigen Konzeptes sein möchten, der Menschen dabei unterstützt die wirklichen Ursachen ihrer Beschwerden zu erkennen und zu beseitigen

Sie Klienten dabei unterstützen wollen, ihre Ernährung umzustellen, mit Nahrungsergänzung ihr Wohlbefinden zu verbessern und ihren Life-Style hormonfreundlich zu gestalten

Sie Zusammenhänge im Hormonsystem erkennen und verstehen wollen und warum Hormonstörungen ursächlich entstehen

Sie bereits eine Coaching Ausbildung haben, aber auch, wenn Sie noch kein Coach sind

Sie innerhalb des Metahormonix Konzeptes ein Experte der indirekten und passiven Energiesteigerung werden möchten, indem Sie Ihre Klienten dabei unterstützen ihr Energiehaushalt zu optimieren.

Fortbildungsmöglichkeiten

Die Metahormonix Coach Fortbildung gliedert sich in mehrere Teile, von denen noch nicht alle als Fortbildung erhältlich sind. Coaches können sich im Rahmen des Metahormonix/Integrale Evolution Konzeptes um folgende Gebiete kümmern:

  • Ernährungsumstellung (Nebennierenkur) – coming soon
  • Basis Nahrungsergänzung mit der Haarmineralanalyse

Extra:

  • Reifung des Nervensystems (Neuropsychological Embodiment) – noch nicht erhältlich, aber für die normale Metahormonix Coach Zertifizierung nicht notwendig

Diese Fortbildung gliedert sich in einen theoretischen und in einen praktischen Teil. Momentan stehen bereits praktische Fortbildungsmöglichkeiten für die Nahrungsergänzung zur Verfügung. Die praktische Fortbildung wird von HP Marc Richter zusammen mit Tobias Kriehuber von “Coach the Coach” geleitet, während die theoretische Fortbildung von HP Katia Trost zur Verfügung gestellt wird.

Bereits in Planung ist ein Coaching Modul für die Reifung des Nervensystems durch die Methode Neuropsychological Embodiment, über die Sie hier mehr erfahren können.

Theoretische Fortbildung Coaches

Bei der theoretischen Fortbildung für Coaches geht es um die gesamte Theorie hinter dem Metahormonix Pro Konzept. In den Theorie Kursen geht es um die Rahmenbedingungen, in denen sich ein Metahormonix Coach bewegen sollte. Die Kurse möchten das Verständnis für das “Warum” der Maßnahmen des Coaches stärken. Es geht darum zu verstehen, welchen Beitrag der Metahormonix Coach im Gesamtgefüge des Konzeptes leisten kann. Denn Coaches haben innerhalb der Methode einen eigenen Tätigkeitsschwerpunkt. Außerdem soll das theoretische Überblickswissen Coaches dazu befähigen ihre Grenzen zu erkennen und Klienten bei Bedarf an andere Coaches oder Therapeuten weiter zu verweisen.

Online Kurs Grundkurs Theorie

 

Mit diesem Kurst steht Ihnen das gesamte theoretische Wissen von Metahormonix Pro zur Verfügung, minus der Behandlungsempfehlungen, die weiterhin von Gesetz her nur Therapeuten vorbehalten bleiben. Es handelt sich also um eine gekürzte Form des originalen Metahormonix Pro Online Kurses. Es handelt sich also nicht um einen eigens für Coaches aufgenommenen Kurs, daher richtet sich die Ansprache auch an Therapeuten und manche Beispiele sind vielleicht für Coaches nicht so relevant.

Um welche Inhalte es bei Metahormonix Pro geht, können Sie hier nachlesen.

 

Folgende Lektionen erhalten Sie in diesem Kurs:

Paradigmenwechsel

Grundlagen Hormone

Fallmanagement & Therapieverlauf

Wichtige Aspekte der Therapie und Heilblockaden

Erstbehandlung

Folgebehandlung

Sie erhalten insgesamt über 18,5 Stunden Video Material.

Für wen?

N

Coaches – besonders solche, die auch den praktischen Umgang mit der Haarmineralanalyse oder der Reifung von Reflexen erlernen wollen*

N

Angehörige medizinischer und psychologischer Berufe u.a., die nicht selber therapieren können oder wollen oder dürfen (Psychologen, HP Psych, Physiotherapeuten, Apotheker, Ernährungsberater, Pädagogen)

N

Sehr interessierte Laien **

* In diesem Kurs wird auch die Auswertung der Haarmineralanalyse besprochen, sodass sich teilweise die Inhalte mit dem praktischen Modul überschneiden. Ich habe beschlossen diesen Teil dennoch nicht herauszuschneiden, da sich manchmal Lerneffekte ergeben, wenn man Dinge noch von einer anderen Person hört. Coaches erlernen im praktischen Kurs die Empfehlung von Nahrungsergänzung, die einer Modifizierung der Stufe I für Therapeuten entspricht. 

** Achtung: dieser Kurs richtet sich nicht gezielt an Laien. In diesem Kurs werden medizinische Grundkenntnisse vorausgesetzt, es werden Fachbegriffe verwendet. Es handelt sich damit nicht um einen Einführungskurs für Laien, sondern um einen Kurs für Laien, die sich bereits eigenständig und ausführlich mit dem menschlichen Körper beschäftigt haben. Wer mit dem Buch “Wege aus der Hormonfalle” und dem Video “Menschliche Physiologie” nicht zurecht kommt, für den ist dieser Kurs zu fortgeschritten! Wer aber bereits sämtliche Materialien und Bücher von Katia Trost durch hat und immer noch mehr möchte, findet in diesem Kurs vertiefende theoretische Informationen. Mehr dazu hier.

Was in diesem Kurs NICHT enthalten ist:

Q

Behandlungsempfehlungen (Dosierungen für Nahrungsergänzung, Homöopathie etc.)

Q

Skript / Therapeutenhandbuch

Q

Beispiel Auswertung Haarmineralanalyse

Q

Inhaltlicher Support

Online Kurs Klientenführung und Zielsetzung des Coachings 

In diesem Online Kurs geht es um die Zielsetzung des Coachings. Denn Metahormonix Coaches sollten ihre Klienten dabei unterstützen in Achtsamkeit  dem eigenen Körper, Emotionen und Glaubenssätzen gegenüber zu leben.

Auf diesem Gebiet kann ein Metahormonix Coach gegenüber dem Metahormonix Pro Therapeut glänzen. Denn in der Therapie bleibt häufig keine Zeit, um mit Patienten ein ausführliches Achtsamkeitstraining zu betreiben.

Daher wünschen sich viele Klienten zusätzlich einen Coach an ihrer Seite, der ihnen hilft ihren Körper besser kennen zu lernen, das eigene Leben zu beobachten und ihren Alltag besser zu organisieren, um Stressoren im Leben zu minimieren. Dabei können Coaches mit dem Klienten gemeinsam auch Prioritäten und Life-Style Baustellen identifizieren, die den Klienten davon abhalten sein Leben in Bezug auf mehr Energie zu optimieren.

Coaches können den Klienten mit vielfältigen Hilfsmitteln unterstützen, z.B. durch die Bereitstellung von Checklisten, Workbooks etc. So kann der Klient sein Leben nicht nur beobachten, sondern auch dokumentieren.

Auf diese Weise greifen Metahormonix Coaches den Metahormonix Pro Therapeuten unter die Arme. Denn der Patient kann dann in Bezug auf seine Therapie klarere Ziele setzen, indem er in den Therapieterminen gut geordnete und aufbereitete Informationen liefern kann. Diese Informationen helfen dann dem Therapeuten eine für den Patienten passende Therapie zu entwickeln.

Dieser Kurs wird voraussichtlich im Herbst des Jahres 2022 erhältlich sein.

Online Kurs Heilung als Einheit von Form, Struktur und Funktion – Und warum die Schulmedizin, Biohacking, die klassische Naturheilkunde und die Funktionelle Medizin die wahren Ursachen von Erkrankungen weder erkennen noch behandeln können

In diesem Online Kurs geht es um die Abgrenzung der Metahormonix Pro Methode von anderen Heilmodalitäten. Denn Metahormonix Pro ist als Heilmethode einzigartig. Denn die Integrale Evolution, wovon Metahormonix Pro das Grundmodul ist, ist weder Schulmedizin, noch Biohacking, noch Funktionelle Medizin, noch klassische Naturheilkunde, sondern die erste wirklich ganzheitliche und umfassende Systematik, um Erkrankungen ursächlich zu behandeln.

Dieses Wissen ist auch für Metahormonix Coaches sehr wichtig, da die Ausrichtung des Coaches entscheidet, welche Maßnahmen er seinen Klienten empfiehlt.

Es geht gerade auch um die Abgrenzung vom Biohacking, welches viele Coaches bewusst oder unbewusst praktizieren. Doch Biohacking ist mit Metahormonix Pro nicht kompatibel. Warum, wird in diesem Kurs erklärt.

Metahormonix Coaches sind dazu angehalten innerhalb des Gesamtkonzeptes Integrale Evolution/Metahormonix Pro zu praktizieren, nicht nur, wenn sie in Zusammenarbeit mit Metahormonix Pro Therapeuten arbeiten. 

Dieser Kurs dient natürlich auch dazu, das Coaching wirklich im Sinne des Klienten zu optimieren. Dadurch können langfristig bessere Erfolge erzielt werden.  

Dieser Kurs wird voraussichtlich im Herbst des Jahres 2022 erhältlich sein.

Online Kurs Merkmale einer wirklich ganzheitlichen und ursachenbasierten Therapie

Dieser Online Kurs baut auf den Erkenntnissen des Kurses Heilung als Einheit von Form, Struktur und Funktion auf. Es geht in diesem Kurs darum bei allen Anwendern des Metahormonix Konzeptes (Pro, Coach) ein Bewusstsein dafür zu schaffen, wie Heilung wirklich gelingen kann. Da Metahormonix Pro und Coach nur den Grundbaustein des Gesamtkonzeptes Integrale Evolution darstellen, ist es besonders wichtig zu verstehen, worauf die Methode eigentlich hinaus möchte. Denn es liegt auch in der Natur der Sache, dass solch ein komplexes Heilkonzept kaum von einem Anwender alleine ausgeführt werden kann. Zwar vereinen einige Therapeuten und auch Coaches mehrere Qualifikationen in einer Persoen, doch ohne Kooperation mit Kollegen ist das Konzept kaum umzusetzen. Wichtig ist dann natürlich, dass alle an einem Strang ziehen und dass einander zugearbeitet wird. Wenn jeder Anwender sich auf seine Qualifikationen und Stärken konzentriert, können Klienten und Patienten am besten profitieren. Die eigene Tätigkeit macht natürlich umso mehr Spaß, denn auch die Ergebnisse lassen sich durch eine sinnvolle Kooperation maximieren.

Metahormonix Coaches sind dazu angehalten innerhalb des Gesamtkonzeptes Integrale Evolution/Metahormonix Pro zu praktizieren, nicht nur, wenn sie in Zusammenarbeit mit Metahormonix Pro Therapeuten arbeiten.

Dieser Kurs dient natürlich auch dazu, das Coaching wirklich im Sinne des Klienten zu optimieren. Dadurch können langfristig bessere Erfolge erzielt werden.

Dieser Kurs wird voraussichtlich im Herbst des Jahres 2022 erhältlich sein.

Integrale Evolution – eine wirklich ganzheitliche und ursachenbasierte Therapie

Dieser Online Kurs baut auf den Erkenntnissen des Kurses Merkmale einer wirklich ganzheitlichen und ursachenbasierten Therapie auf. Es geht in diesem Kurs darum die einzelnen Aspekte des Gesamtkonzeptes Integrale Evolution kennen zu lernen und warum bestimmte Methoden und Techniken entwickelt worden sind, um eine wirklich ganzheitliche und ursachenbasierte Therapie zu ermöglichen. Es wird auf die Rolle der Homöopathie, des Neurotraining und der Traumatherapie eingegangen. Denn auch in Bezug auf die Homöopathie, des Neurotrainings und der Traumatherapie gibt es eigene Techniken und Konzepte, die von Katia Trost nach eigenen Erfahrungen entwickelt worden sind. Durch das in diesem Kurs vermittelte theoretische Fachwissen sollen Coaches befähigt werden besser mit anderen Coaches und Therapeuten zu kooperieren. 

Wie auch bei den anderen theoretischen Kursen, geht es hier nicht darum, Metahormonix Coaches das Behandeln beizubringen, sondern ihnen die Zielsetzung und Möglichkeiten des Coachings innerhalb des Gesamtkonzeptes aufzuzeigen.

Während die Module für Homöopathie und Traumatherapie ausschließlich Therapeuten vorbehalten sind, können Coaches bei entsprechender Qualifikation und Neigung das Neurotraining Neuropsychological Embodiment erlernen. 

Metahormonix Coaches sind dazu angehalten innerhalb des Gesamtkonzeptes Integrale Evolution/Metahormonix Pro zu praktizieren, nicht nur, wenn sie in Zusammenarbeit mit Metahormonix Pro Therapeuten arbeiten.

Auch dieser Kurs dient natürlich auch dazu, das Coaching wirklich im Sinne des Klienten zu optimieren. Dadurch können langfristig bessere Erfolge erzielt werden.

Dieser Kurs wird voraussichtlich im Herbst des Jahres 2022 erhältlich sein.

Praktische Fortbildung Coaches

Praktische Fortbildung Nahrungsergänzung / Haarmineralanalyse

In diesen Online Kurs von HP Marc Richter erlernen Sie die Erstellung von Plänen für Nahrungsergänzung anhand der Haarmineralanalyse.

Was Sie erhalten:

N

Den Videokurs "Metahormonix Haarmineralanalyse Coach" mit Heilpraktiker Marc Richter mit Erklärvideos zur Auswertung der Haarmineralanalyse

N

Ein umfassendes Ebook mit Anleitung zur Auswertung der Haarmineralanalyse

N

Ein Kundenhandbuch

N

Ein tolles Kooperationsangebot von der Firma Verisana

Ernährungsumstellung nach Metahormonix

In diesen Online Kurs von HP Marc Richter erfahren Sie worauf es bei der Ernährungsumstellung für die natürliche Hormonregulation ankommt. Während es bei dem Kurs zur Auswertung der Haarmineralanalyse um Mikronährstoffe geht, geht es hier um die Makronährstoffe.

Aus dem Inhalt:

N

Der richtige Umgang mit Eiweiß, Kohlenhydraten, Fetten

N

Das richtige Verhältnis von Makronährstoffen untereinander im Laufe der Hauptmahlzeiten

N

Warum es wichtig ist problematische Stoffe wie Schwefel, Gluten, Nachtschattengewächse, Milchprodukte und Goitrogene zu meiden

Hier finden Sie mehr zu den Voraussetzungen der Zertifizierung.

Bilder:

eigenes Werk/Canva